Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
OK

Über uns

Den Großteil meines Lebens verbrachte ich in der Schuhindustrie. Während dieser Zeit hatte ich unter anderem die Gelegenheit, Eltern und ihre Art, Schuhe zu kaufen, aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Zu meinem Erschrecken musste ich feststellen, dass gerade das Verkaufspersonal sehr wenig über schuhspezifische Details Bescheid weiß.

Es ist verständlich, dass Eltern unter Umständen nicht die Differenz einer Schuhgröße zur nächsten kennen oder keine Hintergrundinformationen über die Weitenverteilung bei Kinderfüßen besitzen. Warum auch? Für solche Fälle sollte es Fachpersonal geben, welches die Eltern beim Schuhkauf beratend zur Seite steht und geeignetes Schuhwerk empfiehlt. Erschreckenderweise zeigt die Studienlage jedoch, dass die Mehrheit von Kinderfüßen in entweder zu kurzen oder zu langen Schuhen steckt. Hier läuft anscheinend etwas gewaltig schief!

Ich habe mich entschlossen, genau dem entgegenzuwirken. Zusammen mit Experten von Advanced Shoe Lab, MIGI (ein renommierter Europäischer Schuhproduzent), SafeSize (ein auf Fußscanner und -Messungen spezialisiertes Europäisches Unternehmen) sowie mit dem international renommierten Designer Jure Miklavc (Studio Miklavc) haben wir nach einer Lösung gesucht, um nicht passenden Kinderschuhen den Kampf anzusagen!

Zu enge oder zu kleine Schuhe, sowie die falsche Passform begünstigen diverse Fußfehlstellungen und Komplikationen. Sind Kinderfüße diesen Umständen dauerhaft ausgesetzt, kann dies Auswirkungen auf den gesamten Bewegungsapparat haben. Dazu zählen vor allem Knie-, Hüft-, sowie Wirbelsäulenbeschwerden.

Werdet Teil der CAREFOOT-Familie und überzeugt Euch, dass hinter »Immer und immer wieder« nicht nur ein Werbeslogan steckt!

Martin Kopač, Msc

MARTIN KOVAČ
CAREFOOT Team: